Informationen zu Corona allgemein und insbesondere für Mertingen, Druisheim und Heißesheim

Allgemeine und individuelle Informationen zu Corona, betreffend eines Lieferservices für Lebensmittel und Speisen oder jeglicher Unterstützung und Hilfe, betreffend der Arbeitsagenturen und Jobcenter, betreffend das Rathaus, die Kinderbetreuungseinrichtungen, Schule und Bücherei

Für Seniorinnen und Senioren, Alleinerziehende und Alleinstehende wird in Mertingen ein kostenfreier Einkaufs- und Lieferservice für Lebensmittel angeboten. Auch Apothekengänge werden gerne übernommen. Bitte melden Sie sich bei Bedarf über die Landjugend unter der Telefonnummer 0176/26682226 oder über den AWO Ortsverein unter den Telefonnummern 0151/54673467 bzw. 0172/1655506 oder über den Pfarrgemeinderat unter der Telefonnummer 09078/1097. Anrufe werden auch abends und am Wochenende angenommen. Sollten Sie darüber hinaus Unterstützung - egal welcher Art - benötigen, wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 0151/20717064 an die Gemeinde.

Die Alte Brauerei Mertingen liefert Essen nach Hause. Bestellungen werden unter 09078/912320 entgegengenommen.

 

Arbeitsagenturen und Jobcenter konzentrieren sich darauf, Geldleistungen wie Arbeitslosengeld I und II und Kurzarbeitergeld auszuzahlen. Nutzen Sie das Online Angebot unter

www.arbeitsagentur.de

Spezielle Regelungen zum Kurzarbeitergeld sind hier abrufbar.

 

Seit dem 06. Mai gibt es keine allgemeine Ausgangsbeschränkung mehr. Die bestehende Kontaktbeschränkung und das Distanzgebot gelten jedoch, aktuell befristet bis 05. Juni, weiterhin. Es ist künftig erlaubt, neben einer weiteren Person, auch die engere Familie, d.h. Verwandte in gerader Linie und Geschwister zu besuchen. Seit dem 08. Mai ist zudem das Treffen von zwei verschiedenen Hausständen erlaubt. Maskenpflicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und den Geschäften besteht weiterhin.

Der genaue Inhalt der Allgemeinverfügung kann unter www.coronavirus.bayern.de nachgelesen werden.

 

Der Kundenverkehr im Rathaus ist eingeschränkt.

Die genaue Vorgehensweise können sie hier nachlesen.

 

 

 

 

 




 

 

drucken nach oben